Am 27. Mai bleibt unsere Ausstellung geschlosen.

Rückenfreundliches Arbeiten im Büro -
Aktive, bewegliche Sitzmöbel

Schmerzhafte Verspannungen und Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten gesundheitlichen Beschwerden - vor allem auch bei Bürotätigkeiten. Problematisch ist, dass nicht nur der Schmerz an sich belastet, sondern die Konzentration beeinträchtigt, aber auch Schwindelgefühle und Kopfschmerzen verursacht werden können. Langes Sitzen und Verharren in ein und derselben Position sind ausgesprochen schädlich für Ihren gesamten Stützapparat - und in der Folge wegen krankheitsbedingter Ausfälle auch für die Wirtschaft. Genau deswegen sind unsere ergonomischen Sitzmöbel beweglich. Gerne beraten wir Sie umfassend zu den Vorzügen dieser Arbeitsstühle: Wir zeigen Ihnen die Besonderheiten auf, erläutern Ihnen die Auswirkungen und stimmen die Möbel auf Ihre individuellen Bedürfnisse ab. Wir sind Ihre Experten, wenn es um rückenfreundliche Möbel geht.

Unsere Marken

AGR-Logo

Wir sind zertifizierte Fachhändler der Aktion Gesunder Rücken e.V.

Rückenfreundliche Sitzmöbel -
Rückenschäden effektiv vermeiden

Bewegtes und aktives Sitzen - das Konzept klingt zunächst widersprüchlich, wird sich Ihnen aber schnell erschließen. Sind Sessel und Stühle beweglich, müssen Sie immer wieder eine neue Sitzposition einnehmen. Das sorgt nicht nur für Entspannung, sondern entspricht der menschlichen Natur deutlich mehr, als lange in einer Position zu verharren und zu verspannen. Machen Sie die Probe aufs Exempel - Sie werden schnell von den Vorzügen moderner Sitzmöbel überzeugt sein.

Gerne können Sie auch einen Probestuhl für eine Woche an Ihrem Arbeitsplatz unverbindlich testen.
Vereinbaren Sie gleich einen Termin!

So arbeitet man gesund und produktiv zuhause: 4 wichtige Tipps für’s Home Office

Lieber Kunde, 

ein Großteil von uns arbeitet aktuell im Home Office. Doch oft ist das Zuhause gar nicht für längere Büroarbeit eingerichtet. Auf einem Holzstuhl am Küchentisch oder mit dem Laptop auf dem Sofa arbeitend, tut man sich und seiner Gesundheit an einem 8 Stunden Arbeitstag keinen Gefallen. Verspannungen, Rückenschmerzen und Müdigkeit lassen bald grüßen. Deshalb ist es auch zuhause wichtig, seinen Arbeitsplatz richtig zu gestalten. Wie das geht? Die Bewegungsexperten bei Aeris haben 4 TOP-Tipps wie man im Home Office gesund und effektiv arbeitet: 


TIPP 1: Sorgen Sie für Abwechslung! Organisieren Sie Ihre Arbeit so, dass sie abwechslungsreich ist. Das steigert die Aufmerksamkeit und erhöht die Effizienz bei der Arbeit.

TIPP 2: Wählen Sie den richtigen Stuhl! Achten Sie darauf, dass der Stuhl Ihre Bewegungsfreiheit nicht einschränkt, sondern viel Bewegung möglich macht. Am besten wählen Sie einen Aktiv-Stuhl wie den Aeris Swopper. Auf diesem Stuhl können Sie im Sitzen sogar auf und ab schwingen und trainieren dabei Rücken- und Bauchmuskulatur und halten Ihre Bandscheiben fit. Auf dem Aeris Swopper macht der Körper nämlich die gleichen Bewegungen wie beim leichten Gehen – und das obwohl Sie sitzen!

Herkömmlicher Home Office Arbeitsplatz - Rückengerecht leben Jürgen Koch

Beispiel eines klassischen
Home Office Arbeitsplatz

Aktiv im Home Office - Rückengerecht leben Jürgen Koch

Ein Active Home Office mit dem Aeris Swopper

TIPP 3: Richten Sie sich einen menschengerechten Arbeitsplatz ein! Um fit und erfolgreich im Home Office arbeiten zu können, brauchen Sie einen Arbeitsplatz, der Sie zu Bewegung anregt: ein Active Home Office. Dazu gehören ein fest definierter Arbeitsbereich, ein Stehpult und Freiraum, um sich bewegen zu können. Die Experten von Aeris stellen Ihnen das Arbeitsplatzkonzept persönlich per Videoberatung vor. Lassen Sie sich inspirieren! 

TIPP 4: Bewegen Sie sich! Machen Sie zwischendurch kleine Dehnübungen, strecken Sie z. B. den linken Arm rechts über den Kopf und dehnen ihn für 30 Sekunden. Dann wechseln Sie den Arm. Stretchübungen helfen Ihrem Körper dabei, zu entspannen und versorgen gleichzeitig Ihr Gehirn mit mehr Sauerstoff. Und das wiederum steigert Ihre Konzentrationsfähigkeit. Stehen Sie zwischendurch immer wieder auf, gehen Sie beim Telefonieren durch die Wohnung und hüpfen Sie auch mal auf der Stelle. Fühlt sich komisch an? Egal, die Kollegen können Sie gerade ohnehin nicht sehen (Tipp am Rande: Webcam-Status prüfen 😊) und es hilft aber tatsächlich, um ihren Kreislauf in Schwung zu bringen.

Sie möchten den Aeris Swopper kennenlernen? Dann melden Sie sich bei uns. Der Aeris Swopper unterstützt das natürliche Bewegungsbedürfnis des menschlichen Körpers auch im Sitzen. Er stärkt den Rücken und fördert eine aufrechte Haltung. Die grauen Zellen kommen in Schwung und man fühlt sich fit und zufrieden. Das passiert fast alles wie von selbst, einfach beim Sitzen. So ermöglicht der Aeris Swopper ein aktiveres, gesünderes Arbeiten gerade im Home Office. Und Spaß macht das Swoppen obendrein auch noch.

Alle Aeris Produkte und Konzepte tragen zu einem aktiven und gesunden Lebensstil bei. Sie ermöglichen genau da Bewegung, wo man sie am wenigsten erwartet, jedoch am nötigsten braucht – beim Sitzen. Und mehr Bewegung wirkt sich positiv auf Gesundheit, Wohlbefinden und Produktivität aus. Das ist wissenschaftlich belegt.

Der neue Aeris Swopper kann nicht nur den Rücken entzücken – auch das Auge freut sich. Man kann ihn aus über 50 Farben, Stoffen und Modellen individuell gestalten. Mit Rollen oder Gleitern und sogar mit Lehne, falls man das wünscht. Nötig ist sie nicht.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne zum Thema Home Office.